X
  GO
Mediennutzung

GUTES AUFWACHSEN MIT MEDIEN

  • Wie ergeht es Kindern und Jugendlichen in Social Media?
  • Welche Risiken und Gefahren gibt es? Z.B. Cybermobbing, Sexting, Challenges, Werbe- und Kostenfallen, Fake News, Gewalt.
  • Wie setzt man Sicherheit gut und richtig um?

Hier geht's zum Download der Broschüre!

 

10 GEBOTE DER DIGITALEN ETHIK

Die 10 Gebote der digitalen Ethik beschäftigen sich mit der Frage, wie wir im Web gut miteinander leben können.
Es handelt sich um eine Art Leitlinien, die helfen, die Würde des Einzelnen, seine Selbstbestimmung und die Handlungsfreiheit wertzuschätzen.  
Die zehn Gebote werden Anhand von Beispielen, die aus dem Leben Jugendlicher gegriffen sind dargestellt. Es geht vordergründig um:
  • den Schutz der Privatheit und Anonymität
  • die Meinungsbildung und personalisierte Informationen
  • den Respekt und Selbstschutz 
  • den Selbstwert und die Selbstbestimmung
 
 

GESUNDER UMGANG MIT MEDIEN

Moderator Tobi Krell erklärt in einem Video (Länge circa 12 Minuten) die Gefahren bei der Mediennutzung, insbesondere für Kinder und Jugendliche und wie ein gesunder Umgang mit Medien gelingen kann.

Schauen Sie sich den Film hier an!

Menü- und Speisekarten Sprachgebrauch in Südtirol

Die Sprachstelle des Südtiroler Kulturinstituts hat diese Tipps für den Sprachgebrauch bei Menü- und Speisekarten herausgegeben:

Medienverhalten der Jugendlichen

Der Medienpädagogische Forschungsverbund Südwest (mpfs) erhebt mit der JIM-Studie (Jugend, Information, Medien) seit mehr als 20 Jahren repräsentative Basisdaten zur Mediennutzung Jugendlicher in Deutschland. Die Studie steht ganz im Zeichen von Corona, was sich an vielen Stellen durch eine Steigerung im Medienumgang der Jugendlichen zeigt. Außerdem wachsen Jugendliche in Haushalten mit einem breiten Medienrepertoire auf.

In der Studie werden u.a. folgende Aspekte untersucht: 

- Freizeitbeschäftigung der Jugendlichen und der Anteil an Mediennutzung

- Lernen in Zeiten von Corona - wie wird gelernt und welche Schwierigkeiten haben die Jugendlichen?

- Bücher und Lesen

- Radio, Musik, Spotify & Co

- Technische Aspekte der Internetnutzung 

- Inhaltliche Aspekte der Internetnutzung 

- WhatsApp, Instagram, Snapchat & Co., TV, YouTube, Netflix & Co., Wikipedia, Google & Co., Digitale Spiele 

- Desinformation und Beleidigungen im Netz

Dem Wert auf der Spur

Müll und Recycling sind Themen die uns alle angehen. Der respektvolle Umgang mit unserer Umwelt und unseren Ressourcen ist die Grundlage für die Zukunft unseres Planeten und all seinen Bewohnern.

Um eine bewusste und nachhaltige Lebensweise zu fördern bedarf es vor allem Aufklärung.

Jutta Kußtatscher, freie Journalistin, befasst sich in einer Filmreihe eindrücklich mit den Themen Müll und Recycling. Sie wendet sich an ALLE, möchte aber besonders junge Leute erreichen und für das Thema sensibilisieren.

FILME
Auf www.recycling-film.de sind die Filme einsehbar. Sie dauern circa 5 Minuten.
 
THEMEN
Folgende Themen sind vor allem für unsere Schule interessant:
Papier, Glas, Kunststoff, Biomüll, Batterien, Speiseöle,….